Zwergbuntbarsche

Die Zwergbuntbarsche aus unserem Sortiment stammen überwiegend aus Südamerika. Ihr farbenfrohes Äußeres, sowie ihr faszinierendes Paarungsverhalten machen sie zu einem interessanten Aquarienbewohner. Für die Fortpflanzung bilden die Tiere Paare und betreuen meist gemeinsam die Brut. Das Gelege wird entweder in Sandgruben, auf Gegenständen oder in Höhlen abgelegt, sodass entsprechendes Laichsubstrat vorhanden sein sollte. Der Bodengrund sollte eher dunkel sein und die Einrichtung genügend Versteckmöglichkeiten aufweisen, damit sie nicht schreckhaft werden. Eine Vergesellschaftung mit anderen Arten ist problemlos möglich, da Zwergbuntbarsche eher friedlich sind. Sie vertreiben andere Tiere durchaus von ihrem Gelege, doch ohne ihnen dabei Schaden zuzufügen.

Thomas Prachtbarsch

Anomalochromis thomasi Steckbrief Endlänge: ca. 8 cm Temperatur:  23-27°C pH-Wert: [...]

Kakadu Zwergbuntbarsch

Apistogramma cacatuoides Steckbrief Endlänge: 8 cm Temperatur:  24-27°C pH-Wert:  pH [...]

Panda-Zwergbuntbarsch

Apistogramma nijsseni Steckbrief Endlänge: 5-7 cm Temperatur:  24-27°C pH-Wert:  pH [...]

Zwergblaubarsch

Badis badis Steckbrief Endlänge: 5-8 cm Temperatur:  23-26°C pH-Wert:  pH [...]

Purpurprachtbarsch

Pelvicachromis pulcher Steckbrief Endlänge: 8-10 cm Temperatur:  23-25°C pH-Wert:  pH [...]

Smaragd Prachtbarsch

Pelvicachromis taeniatus Steckbrief Endlänge: 9 cm Temperatur:  23-25°C pH-Wert:  pH [...]